D20_sounds_end_negativ.png

News

AKTUELLE MUSIK

AKTUELLE PROJEKTE

Ich arbeite oft gleichzeitig an mehreren Projekten. Zur Zeit schreibe ich Musik für einen Film, für ein Game und Ambient Music die durch KULT inspiriert ist. Außerdem steht Musik für ein Tanztheater in der Warteschleife.  Über viele Projekte darf noch nicht gesprochen werden. Eins liegt mir jedoch sehr am Herzen:

KULT: Ich habe selbst am Crowdfunding für die deutsche KULT-Version teilgenommen und liebe die Stimmung die davon ausgeht. Deshalb habe ich begonnen Ambient music dafür zu schreiben, also Musik die hörbar ist und Atmosphäre zaubert, sich gleichzeitig aber nicht zu sehr in den Vordergrund drängt. Genau das was ich mir als Dungeonmaster wünschen würde. Das Album mit (bisher 8 Tracks) wird demnächst rauskommen und ich bin schon auf eure Rückmeldungen gespannt.

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

LOST MINES OF PHANDELVER: Die verlorenen Minen sind mein erstes selbstgeleitetes Modul seit meinem Wiedereinstieg ins Rollenspiel. Genauso vielseitig wie das Modul ist die geschriebene Musik. 30 Stücke mit meist mehr als 7 Minuten Länge führen euch durch verwunschene Wälder, eingestürzte Häuser und viele Gefahren bis zu einer verschollenen Mine. Die Musik findet ihr auf folgenden Kanälen:

RIME OF THE FROSTMAIDEN: Dieses offizielle DnD Modul spiele ich selbst wann immer Zeit dafür bleibt. Ich liebe die Atmosphäre des Spiels: Eisig kalt, windig, düster und gefährlich und habe bereits einige Musikstücke dafür komponiert. Eigentlich betrachte ich die Arbeit als abgeschlossen, allerdings stelle ich manchmal beim Spielen fest, dass mir noch Musik fehlt und dann schreibe ich diese.